SMS on TV




Hardware - Anschlüsse
Über den Molex - Stecker eines Handys wird eine Verbindung zu unserer Platine der SMS on TV Box hergestellt. Diese ist mit einer RS - 232 Schnittstelle ausgestattet. Die Daten - Informationen des Handys werden mit Hilfe des Mikroprozessors der Schaltung ausgelesen. Die ausgelesenen Daten werden mit einer dafür programmierten Software dem Video - Prozessor übermittelt. Die SMS (Nachricht) kann über die Scart-, oder der Cinch - Buchse zum Eingang des TV - Bildschirm übermittelt werden. Dort wird die SMS (Nachricht) mit Hilfe einer Tastatur aufgerufen und auf dem Bildschirm dargestellt. Alle Anschlüsse und deren Funktionen werden erläutert, auch die, die optional und z. Zt nicht in der Software implementiert sind.
 
RS-232
An dem RS-232 Anschluss wird das Handy über eine vom Handy-Hersteller passenden SUB-D Stecker angeschlossen.
 
Cinch-Buchsen
An dem Video IN-.Eingang speist man das Video Signal ein das man als Hintergrund haben möchte z.B. ein Video - Bild oder auch ein Laufendes Fernsehbild. Die SMS wird dann mit diesem Hintergrund dargestellt. An dem Video OUT-Ausgang kann das Signal mit der dargestellten SMS ausgekoppelt werden.
 
Scart
An dem Scart-Anschluss wird die Box mit dem Fernseher über ein Scart - Kabel angeschlossen. Das Kabel sollte voll beschaltet sein da auch die RGB - Funktion gegeben ist, über der man bessere Bildqualität erreichen kann.
 
Power-LED
Die Netzwerkverbindung erfolgt über ein Stecker - Netzteil von 8-18V Ausgangs-Gleichspannung. Auf die Polarität des Steckers ist zu achten! Die Stromversorgung des Gerätes beträgt 80mA. Ist die Netzversorgung hergestellt leuchtet die Power-LED an der Front-Seite blau.
 
Spannungs-Buchse
 
PS2
An dem PS2 Anschluss wird eine Tastatur mit einem PS2 - Stecker angeschlossen. Mit der es dann möglich ist eine SMS in einem Menü zu verwalten, sowie auch zu beantworten. All dies kann über dem Fernseher dargestellt werden.
 
 
 

weiter zur Software

 
zurück zum Projekt